Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Graben
Beschreibungen des Begriffes:

Graben

Erdaushub zum Verlegen von Rohren und Leitungen. Ab ca. 15 cm Tiefe muss auf Energieversorgungsleitungen geachtet werden. Nebenleitungsgräben müssen 30 cm tief sein, um die Gefahr von Rohrschäden beim Fräsen, Jäten oder der Neubepflanzen zu verringern. Hauptleitungen werden in der Regel vor den Nebenleitungen, und deutlich tiefer verlegt und installiert.

Typ des Begriff: definition
Zurück