Rauminstallation „Fähnchenwiese“

Ein tolles Bild gibt diese Fähnchenwiese aus Aquatechnik-Fahnen ab. … witzig und überraschend.

Für uns entdecke die Hannoversche Zeitung, diese Rauminstallation, die entfernt an ein Werk von Christo erinnert. Wir waren begeistert - eine traumhaftes Bild!  Doch was steckt hinter diesem „Blütenmeer“?

Wer hier eine Überraschung z.B. für einen lieben Menschen vermutet, liegt leider falsch. Es gibt einen ganz praktischen  Hintergrund:
Die Fähnchen wurden zur Markierung von schädlichen Kräutern auf einer Wiese eingesetzt, die die dort in der Saison grasenden Pferde
nicht vertragen. So können die Kräuter später besser entfernt werden. Normalerweise werden die Fähnchen verwendet, um Regnerstandorte vor
dem Einbau der Beregnungstechnik Technik zu markieren. Aber sind wir mal ehrlich… so sind sie doch viel schöner eingesetzt!